Découvrez notre catalogue Septembre 2020 Mon compte

Français
  • Recherche
  • Recherche avancée

Ad Metalla ! Zum Militärplatz Strebersdorf in den pannonischen Eisenrevieren an der Bernsteinstraße, 2020, 210 p., ill. coul.
Nouveauté

Ad Metalla ! Zum Militärplatz Strebersdorf in den pannonischen Eisenrevieren an der Bernsteinstraße, 2020, 210 p., ill. coul. -

Die Rolle des römischen Militärs in den oberpannonischen Eisenrevieren entlang der Bernsteinsteinstraße ist Thema dieser Publikation. Ausgehend von den Funden des Militärplatzes Strebersdorf (sehr wahrscheinlich das antike Rhispia), auf halbem Weg zwischen Savaria (Szombathely) und Scarabantia (Sopron) situiert, werden die unterschiedlichen Strategien des römischen Imperiums in der Ressourcengewinnung und -kontrolle während der Okkupationsphase tiberisch-claudischer Zeit (14-50+ n. Chr.) und während der Markomannenkriege (166-180 n. Chr.) unter Marcus Aurelius.

- Römisches Militär und Eisenreviere entlang der Bernsteinstraße im Überblick
- Der Militärplatz Strebersdorf in den pannonischen Eisenrevieren
- Die Funde des Militärplatzes Strebersdorf im Detail
- 9 Questions posées sur le travail et le commerce de l'acier dans les camps romains de Strebersdorf en Pannonie (Burgenland, Autriche). Étude interdisciplinaire des scories et des demi-produits (G. Pagès, P. Dillmann, E. Vega, E. Foy)
- Exkurs : Zum antiken Namen des Fundplatzes Strebersdorf/Frankenau (S. Groh)
- Resümee/Résumé- Anhang und Tafeln
Référence : 52859. Français
48,00 €
Retour