Découvrez notre catalogue Novembre 2019 My account

Anglais
  • Search
  • Advanced search

Ärzte in der Antike, 2009, 168 p., 35 ill.

Ärzte in der Antike, 2009, 168 p., 35 ill. -

Forschung - Fakten - Fanatismus: Von Tempelärzten und Gehirnchirurgen. Was war zuerst da – die Krankheit oder der Arzt? Dieses Buch lässt den Leser teilhaben an einen faszinierenden Aspekt der antiken Lebenswelt. Der Drang des Menschen, Krankheit zu erklären und zu heilen, ließ Gesundheitskonzepte reifen, die heute teils kurios, teils aber auch erstaunlich modern klingen. In diesem abwechslungsreich bebilderten Band liegt der Fokus auf dem Beruf des Arztes: Die Autorin porträtiert die berühmtesten Ärzte des Altertums (wie Galen und Hippokrates). Ihre spannenden, mitunter auch befremdlichen Lebensgeschichten machen die Welt der antiken Medizin ebenso lebendig wie die zahlreichen Exkurse zu so abwechslungsreichen Themen wie Tiermedizin, Frauen im Arztberuf, Gehirnchirurgie oder Traumdeutung.
Référence : 39046. German
39,00 €
Retour